In Sport Sponsorship, Unkategorisiert

Unten veröffentlichen wir die vollständige Liste der Sponsorenfür die MotoGP-Saison2020, Team für Team.

Einige nützliche Informationen für unsere kleine Recherche, die sich jetzt im zweiten Jahr befindet.

Zunächst wurden alle Sponsoren der11 Teamsder Meisterschaft direkt über die offiziellen Kommunikationswerkzeuge der Teamsermittelt, von den Websites über die Newsletter bis hin zu den Social Media. Obwohl diese Liste mit großer Aufmerksamkeit und mit größter Sorgfalt erstellt wurde, ist sie als rein indikativ anzusehen und muss als das angesehen werden, was sie ist: Eine Übersicht über den Status des MotoGP-Sponsorings.

Einige Teams sortieren zwar zwischen den verschiedenen Sponsorenkategorien auf „ explizite“ Weise, teilen sie aber auch in „Hauptsponsoren“, „offizielle Partner“ und so weiter, aber nicht alle Teams geben ihren Partnerunternehmen einen Namen. Als reines Forschungskriterium haben wir den verschiedenen Unterabteilungen autonome Namen gegeben, falls vorhanden, oder einen allgemeinen „ offiziellen Sponsor“ belassen, wo vorher keine Unterscheidungen getroffen wurden.

Sie werden feststellen, dass es 12 Tische gibt, im Vergleich zu nur 11 offiziellen MotoGP-Teams. Dies geschieht, weil wir das LCR-Honda-Team in Team Castrol (Cal Crutchlow) und Team Idemitsu (Taka Nakagami) aufteilen wollten. Es ist eine Anforderung, die sich aus der internen Dichotomie des Teams von Lucio Cecchinello ergibt, die für die beiden Fahrer sehr unterschiedliche Sponsorenprofile hat.

Insgesamt sind 290 Sponsoren aufgelistet, 19 mehr als bei der letzten Ausgabe. Das bedeutet nicht, dass es 290 verschiedene Sponsoren in der MotoGP gibt, aber wenn man alle Sponsorenprogramme zusammenzählt, ergibt sich eine Zahl von 290. Einige Marken treten in mehreren Teams auf, wie im Fall von Alpinestars, Red Bulloder anderen Partnern, oder sogar in allen Teams, wie im Fall des Reifenlieferanten Michelin.

Angesichts der notwendigen Voraussetzungen glauben wir, dass diese Übung eine kommerziell gesunde Meisterschaft darstellt. Die Unternehmen sind zahlreich und – was noch wichtiger ist – aus sehr unterschiedlichen Branchen und Ländern. Die Präsenz sowohl riesiger Marken als auch territorialer Realitäten sagt uns viel über die Wirksamkeit und Flexibilität des Sponsoring-Werkzeuges aus, das sich an jede Art von Ziel und Hintergrund anpassen lässt.

Wie immer stehen wir für alle Anfragen und Anregungen rund um das MotoGP-Sponsoring über info@rtrsports.comzur Verfügung.

Sponsoren Aprilia Racing Team Gresini 2020

Sponsoren Ducati Team 2020

Sponsoren LCR Honda Castrol 2020

Sponsoren LCR Honda Idemitsu 2020

Sponsoren Monster Energy Yamaha MotoGP 2020

Sponsoren Petronas Yamaha SRT 2020

Sponsoren Pramac Racing 2020

Sponsoren Reale Avintia Racing 2020

Sponsoren Red Bull KTM Factory Racing 2020

Sponsoren Red Bull KTM Tech 3 2020

Sponsoren Repsol Honda Team 2020

Sponsoren Team SUZUKI ECSTAR 2020

 

Emanuele Venturoli
Communication Manager for RTR Sports Marketing. A degree in Communication at the University of Bologna and a passion for sport brought me where I'm today.
Recent Posts

Leave a Comment

Scrivici

Scrivici un messaggio, verrai contattato al più presto.

covid-19motogp pass paddock