Sponsoring der Formel E: Werden Sie Partner einer schnell wachsenden Meisterschaft

Das Interesse und der Erfolg der Formel E, der ersten elektrischen Vierrad-Meisterschaft der Welt, wächst dank einer geschickten Mischung aus Adrenalin, ökologischer Nachhaltigkeit und Spitzentechnologie weiter an.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2014 hat die Formel E die Aufmerksamkeit der weltweit führenden Automobilhersteller auf sich gezogen, die an der Möglichkeit interessiert sind, die Bedeutung ihrer Projekte zur sozialen Verantwortung und ihre Fähigkeiten im Bereich der Elektrofahrzeuge weltweit zu präsentieren.

Die gesamte Meisterschaft basiert auf den drei Kernwerten Energie, Umwelt und Unterhaltung. Sie vereint das höchste Niveau der technischen Entwicklung, Spitzentechnologie, Sport, Wissenschaft und Design in einem einzigen Produkt, das von einem ständigen Blick in die Zukunft inspiriert ist.

Formel E Rennen –
ein Kalender mit 17 Rennen
– finden im Herzen der Städte statt und bringen den Motorsport in die Nähe von Fans, Schaulustigen und Enthusiasten.

Die Formel E zu sponsern bedeutet, sich mit einer außergewöhnlichen Marketing- und Kommunikationsplattform auszustatten, mit einem Werte-, Publikums- und Technologieprofil auf höchstem Niveau. Sichtbarkeit, Engagement, Markenpositionierung, Gastfreundschaft und PR-Möglichkeiten sind nur einige der Ziele, die Sie mit einem Sponsoring der Formel E erreichen können.

Um dies am besten zu tun, gibt es seit über 25 Jahren
RTR Sports Marketing
Ihre Formel-E-Sponsoring-Agentur. Um mehr zu erfahren oder um mit uns zu sprechen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche unten.

formula e sponsorship

Sponsoring der wichtigsten Elektro-Meisterschaft der Welt

Die offizielle Geburtsstunde der Formel E schlug 2011 in einem Pariser Restaurant, wo sich FIA-Präsident Jean Todtund der spanische Geschäftsmann Alejandro Agag trafen, um über die erste vollelektrische Rennserie der Welt zu sprechen. Todt und Agag wollten von Anfang an eine ökologische Sportart entwickeln, die alle Merkmale und die Spannung einer Weltmeisterschaft aufweist.

Fünf Faktoren waren entscheidend, als die beiden begannen, die Zukunft des Elektrorennsports zu definieren. Erstens müssen alle zukünftigen Autos, Boote und Züge auf der Erde elektrisch sein und von einer robusten Industrie unterstützt werden. Zweitens dürfen die Batterien, die diese Autos, Boote und Züge antreiben, nur mit erneuerbaren Energiequellen geladen werden. Drittens müssen Big Data genutzt werden, um sicherere Straßen und ein sichereres Fahrgefühl für alle zu schaffen. Viertens sollten gemeinsam genutzte Fahrzeuge, in denen Familien, Freunde und Kollegen gemeinsam unterwegs sind, die heutige Vorstellung von Mobilität ersetzen, was enorme Auswirkungen auf den Verkehr, die Umweltverschmutzung und die Kosten haben wird. Fünftens: Intelligentere, sicherere und technologisch fortschrittlichere Autos sollten das Ziel eines jeden Herstellers sein, der sich idealerweise für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge einsetzt.

Es war zwar klar, dass Elektrofahrzeuge und die Nutzung nachhaltiger Energie die Zukunft der Automobilindustrie darstellen und ein starker Trumpf für die Sponsoren der Formel E sind, aber der Sport brauchte ein auffälliges, schnelles Auto, um die Fans auf der ganzen Welt zu überzeugen.

Von Anfang an waren die außergewöhnlichen Autos, die SPARK speziell für die Formel E entwickelt hat und die keinerlei Kohlenstoffemissionen aufweisen, schlichtweg erstaunlich. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h und einer Leistung von 338 PS sind die Formel-E-Autos ein wahres Wunderwerk der Forschung und Entwicklung und garantieren packende Action und Rennen. An Erfolg mangelte es nicht, und er war bemerkenswert und unmittelbar.

Die besten Konstrukteure der Welt haben sich bereitwillig in den Wettbewerb gestürzt, ebenso wie die Fahrer, die aus den wichtigsten Serien kommen und ein spannendes Aufgebot bilden.

Für diejenigen, die die Formel E sponsern wollten, war es die perfekte Mischung: eine Mischung aus Action, Nachhaltigkeit, Technologie und Geschwindigkeit. Führende Unternehmen aus der ganzen Welt, wie Tag Heur, DHL, BMW, Allianz, Heineken, Boss und Enel, haben sich der Formel E schnell angeschlossen und tragen dazu bei, dass sich die Formel E immer mehr zu einem Höhepunkt des Motorsports entwickelt.

In ihrer zehnten Saison ist die Formel E eine solide und gesunde Meisterschaft, die sich durch technologische und sportliche Fortschritte auf höchstem Niveau auszeichnet. Gen3, die neue Generation von Elektroautos, die das Starterfeld der Meisterschaft bilden, ist ein außergewöhnlicher Fortschritt für die gesamte Automobilindustrie, aber auch für Fans, Sponsoren und die Medien auf der ganzen Welt.

Alexander Sims (GBR), Mahindra Racing, Mahindra M7Electro

Die FIA-Formel-E-Meisterschaft heute

Heute ist die Formel E eine hochmoderne FIA-Einsitzermeisterschaft und die erste rein elektrische Weltmeisterschaft. Mit ihrer globalen Ausstrahlung, die in großen Städten und Ländern auf der ganzen Welt stattfindet, stellt die Serie eine Vision für die Zukunft der Automobilindustrie dar. Sie dient als Rahmen für die Forschung und Entwicklung von Elektrofahrzeugen, beschleunigt das allgemeine Interesse an diesen Fahrzeugen und fördert saubere Energie und Nachhaltigkeit.

Mit ABB als Hauptsponsor ist die Formel E eine offene Meisterschaft, die es Teams und Herstellern ermöglicht, ihre Innovationen im Bereich der elektrischen Übertragung zu präsentieren. Die Marketingstrategie der Meisterschaft basiert auf den drei Kernwerten Energie, Umwelt und Unterhaltung und ist eine Verschmelzung von Technik, Technologie, Sport, Wissenschaft, Design, Musik und Unterhaltung, die zusammenkommen, um die Zukunft voranzutreiben.

Hier sind einige der beeindruckenden Zahlen aus der Formel-E-Weltmeisterschaft:

  • 373 Millionen Fans weltweit
  • 316 Millionen kumulierte Zuschauer
  • 35 Millionen durchschnittliche Zuschauer pro Veranstaltung
  • 3,5 Millionen Follower in den sozialen Medien
  • 875 Millionen Videoaufrufe
  • 151 Übertragungsgebiete
  • Anstieg der kumulierten Zuschauerzahlen um +32 % gegenüber dem Vorjahr
  • +22% Anstieg des Web-Traffics im Jahresvergleich, ein neuer Rekord
  • +9% Anstieg der Follower in den sozialen Medien gegenüber dem Vorjahr
  • Das Vereinigte Königreich, ISA, Deutschland, Italien, Frankreich und Indonesien haben neue Sendeverträge für die Saison unterzeichnet.
eps812_170420smg_5618-1000×1000

Vorteile. Was Sponsoren und Partner der Formel E bekommen

  • Partnerstatus und offizielle Zusammenarbeit mit den Teams der FIA Formel-E-Meisterschaft.
  • Sichtbarkeit für die Marke und aktives Engagement in einer globalen Liga zur Förderung von Technologie- und Nachhaltigkeitsinhalten.
  • Eine globale Marketingplattform zur Vermittlung von Markenwerten
  • Die Möglichkeit, ein breites und vielseitiges Publikum in 14 Ländern auf der ganzen Welt mit Aktivitäten vor Ort zu treffen.
  • Exklusive Hospitality-Pakete und Plätze in der ersten Reihe bei Formel-E-Rennen dank des E-motion Clubprogramms
  • Markenpräsenz in den E-Villages, den in der Nähe der Rennstrecke errichteten Fan-Shoppingbereichen, die bei jedem Grand Prix von Tausenden von Fans besucht werden
  • Strategische B2B-Möglichkeiten durch ein globales Netzwerk
Lucas Di Grassi (BRA), ROKiT Venturi Racing , Platz 1,

RTR Sports Marketing: Ihre Formel-E-Sponsoring-Agentur.

RTR Sports Marketing bietet seit 1995 Sportmarketing-Beratung für Marken und Unternehmen, die den Sport nutzen wollen, um besser, effektiver und spannender mit ihren Kunden zu kommunizieren.

Das Herzstück unserer Arbeit war schon immer das Sponsoring im Motorsport, von der Formel 1 bis zur Formel E, von der MotoGP bis zum World Superbike. Diese so beliebten Disziplinen, die mit Emotionen und Werten verbunden sind, sind ein ideales Marketinginstrument für Unternehmen jeder Größe und geografischen Herkunft.

Wir kümmern uns um die Ausarbeitung von Sponsoringplänen und die Auswahl der am besten geeigneten Sportobjekte für jedes Projekt. Wir arbeiten mit Sponsoren, Partnern, Sportlern, Teams und Organisationen zusammen, um mit unverminderter Leidenschaft das Beste für diejenigen zu erreichen, die uns gewählt haben.