RTR Sports: Ihre MotoGP-Sponsoring-Agentur

Seit 1995 sind wir eine Agentur , die sich auf das MotoGP-Sponsoring spezialisiert hat: Wir beraten Marken und Unternehmen, die das Beste aus dem Motorsport als effektives Marketing- und Kommunikationsinstrument nutzen möchten. Unsere Philosophie dreht sich um drei Hauptprinzipien:
wir sind vertikal, wir sind unabhängig, wir sind transparent.

  • Vertikal zu sein bedeutet, dass wir nur über Motorsport berichten: MotoGP, Formel 1, WEC,
    Formel E
    und World Superbike.
  • Da wir unabhängig sind, können wir mit jedem Team, jeder Organisation, jedem Fahrer und jeder Rennstrecke zusammenarbeiten und unseren Kunden die beste Option für Ihr Unternehmen anbieten.
  • Transparent zu sein bedeutet, über Verfahren und Qualitätskontrollen zu verfügen, die sicherstellen, dass Sie immer wissen, was vor sich geht und was Sie in jedem Moment der Verhandlung erwarten können.

 

motogp-Sponsoren-2

MotoGP-Sponsoring: Ihre Marke im Mittelpunkt des Geschehens

Die MotoGP-Weltmeisterschaft – die älteste Rennsportmeisterschaft der Welt, die 1949 ins Leben gerufen wurde – erobert weiterhin neue Märkte und neue Zuschauer, auch dank ihrer weltweiten Expansion. Mit mehr als 20 Rennen im Kalender, die Sprintrennen nicht mitgerechnet, berührt die MotoGP-Meisterschaft 17 Länder auf fünf Kontinenten und präsentiert die stärksten Fahrer des Planeten. Die besten Motorradhersteller der Welt, von Honda über Ducati und Yamaha bis hin zu KTM und Aprilia, kämpfen in einem Wettstreit um Geschwindigkeit, Technologie, Adrenalin und Energie um die Krone des Champions der Königsklasse.

Die MotoGP ist die perfekte Plattform, um Ihre Marke mit einem weltweiten Publikum in Verbindung zu bringen, dank exklusiver, maßgeschneiderter Partnerschaftsangebote, die eine maximale Wirkung und Rendite garantieren.

Motogp: Medienberichterstattung

  • 200 Länder und Territorien empfangen das MotoGP-TV-Signal
  • 369 Millionen Haushalte erreicht
  • 45.725 Stunden MotoGP-Übertragung in einem Jahr
  • 9.248 Medienvertreter aus 62 Ländern nahmen teil

MotoGP: eine wahrhaft globale Plattform

  • 2,5 Millionen Zuschauer an der Strecke, über 100.000 bei jeder Veranstaltung
  • 83% der Öffentlichkeit neigen dazu, eine Marke zu wählen, weil sie sie mit der MotoGP assoziieren
  • 68 % der Öffentlichkeit haben dank des MotoGP-Sponsorings ein Produkt gekauft

(Quelle: Dorna, Nielsen, CSM International)

motogp-Sponsoring-5

Unser MotoGP-Sponsoringangebot

Als Agentur, die sich auf das MotoGP-Sponsoring spezialisiert hat, können wir Ihnen mit den folgenden Dienstleistungen helfen:

  • Vermittlung von MotoGP-Sponsoring. Wenn Sie ein Sponsoring-Paket in der MotoGP in Erwägung ziehen, können wir Ihnen dabei helfen, das beste Programm zusammenzustellen, indem wir die besten Teams und Fahrer in der Startaufstellung auswählen. Wir beraten Sie vom ersten Projekt bis zum unterzeichneten Vertrag.
  • Aktivierung des MotoGP-Sponsorings. Die Aktivierung ist nicht das Sahnehäubchen auf dem Kuchen. Vielmehr entsteht hier der eigentliche Wert des Sponsoring-Pakets und hier kann eine Sportmarketing-Agentur ihren Wert wirklich unter Beweis stellen. Ob Sie nun ein Showbike-Pop-up im Stadtzentrum aufstellen oder lustige Simulatorrennen veranstalten – hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
  • MotoGP-Lizenzierung: RTR Sports Marketing ist mehr als nur eine Sponsoring-Agentur. Wir haben uns immer bemüht, über die traditionelle Sichtbarkeit hinauszugehen und das Potenzial des Sports zu nutzen, um für unsere Kunden einen Mehrwert zu schaffen. Die
    Lizenzierung
    ist ein mächtiges Instrument, um die außergewöhnlichen Werte und das Erbe der MotoGP zu vermitteln und Ihre Produkte zum Leben zu erwecken.
  • MotoGP Hospitality-Pakete, MotoGP VIP Village und MotoGP Premier. Wenn Sie denken, dass es nichts Besseres gibt, als die Dinge live zu sehen, dann haben Sie recht. Der Nervenkitzel des Motorsports auf der Rennstrecke ist unübertroffen: das Aufheulen der Motoren, die schwindelerregende Geschwindigkeit, der Glamour des glitzernden Fahrerlagers der Welt. FürMotoGP-Sponsoren kann dies zu einem unverzichtbaren Angebot werden, um mit ihren besten Kunden in Kontakt zu kommen und neue Geschäfte in einem aufregenden Umfeld zu machen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere MotoGP-Hospitality-Seite.

motogp-Sponsoring-4

Warum die MotoGP sponsern?

MotoGP-Sponsoring: ein umfassendes und effizientes Marketinginstrument

Ein Sponsoring-Paket in der Königsklasse des Motorsports ist ein echtes Allround-Marketinginstrument, das Leidenschaft, Technologie und Innovation zum Ausdruck bringt, sowie zahllose Aktivierungsmöglichkeiten und eine außergewöhnliche internationale Medienberichterstattung. Die MotoGP-Fans sind jung und treu (42 Prozent verfolgen den Sport seit zwei bis fünf Jahren, während der durchschnittliche Zuschauer 15 von 20 Rennen pro Saison besucht) und hängen genauso an den Sponsoren und Marken der MotoGP wie an den Fahrern.

Es ist klar, dass ein Sponsor der MotoGP-Weltmeisterschaft eine Reihe von Marketingmöglichkeiten hat, die zusammen einen beeindruckenden ROI erzeugen. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit eines vollständig maßgeschneiderten Projekts, das auf die kommerziellen und Marketingziele der Marke zugeschnitten ist. Wenn es im modernen Marketing wirklich nur um das Erzählen von Geschichten geht, dann ist die MotoGP mit ihrem erstaunlichen Output an Bildern, Videos und Inhalten die perfekte Plattform für Unternehmen, die ihre Online-Fangemeinde und ihre Anhängerschaft in den sozialen Medien erweitern wollen. All dies führt zu einem Ergebnis: wirklich effektives Content Marketing mit echten langfristigen Ergebnissen.

  • 84% der Fans betrachten die MotoGP als denHöhepunkt des Motorsports und betonen die positiven Eigenschaften der Marke im Allgemeinen.
  • 94% der Fans sagen, dass der Sport spannende Wettkämpfe bietet.
  • 79% der Fans bezeichnen die MotoGP als den aufregendsten Sport der Welt.
  • 71% sagen, dass es sich um modernste Technologie handelt.
  • Die am höchsten bewerteten Attribute der MotoGP sind: Aufregend, Wettbewerbsorientiert, Spaß, Global und Unberechenbar.

Jedem das Seine

Das MotoGP-Sponsoring bietet Marken verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit auf allen Ebenen, und es sind nicht nur die technischen und automobilen Bereiche, die die lukrativsten Sponsoringverträge hervorbringen.

Die Logistik spielt zum Beispiel eine Schlüsselrolle bei der Organisation der MotoGP-Rennen und ist damit einer der wichtigsten Bereiche für das Sponsoring, wie die Rolle von DHL als offizieller Sponsor der Meisterschaft zeigt. Marken aus dem Bereich der Informationstechnologie, wie Lenovo, haben ebenfalls von den Möglichkeiten des Sponsorings profitiert, indem sie Titelsponsor des Ducati-Teams wurden, während Marken aus dem Bereich der Cybersicherheit, wie Kaspersky, dasAprilia Racing Team sponsern. Ebenso stark sind Marken aus dem digitalen Handel, wie eBay – offizieller Sponsor des VR46 Racing Team MotoGP – und solche aus dem Ölsektor, wie Repsol, das seit sehr vielen Jahren Titelsponsor des Team Honda HRC ist, oder aus dem Energiesektor, wie Pertamina.

 

motogp-Sponsoring-3

Die Vorteile des Sportsponsorings

Und warum Sie eine auf die MotoGP spezialisierte Sponsoring-Agentur für Ihr Unternehmen in Betracht ziehen sollten

Was kann der Sport einem Unternehmen bieten? Die Liste ist lang, aber wir können versuchen, einige Antworten zu geben:zahllose Möglichkeiten der Sponsoring-Aktivierung, enorme Skalierbarkeit, hoher ROIfür Marken und Effizienz für Sponsoren, sowohl B2C als auch B2B. Diese Kombination in Verbindung mit dem positiven psychologischen Effekt, den das Sponsoring beim Verbraucher hervorrufen kann, bedeutet, dass der endgültige Effekt von Kampagnen immer weitgehend positiv ist. Kein Wunder, dass die meisten Fortune-500-Unternehmen in Sport-Sponsoringprogrammen aktiv sind.

  • Spezialisierte Fernsehsender, internationale Medienberichterstattung, eine außergewöhnliche Anzahl von Medien: all diese Aspekte ergeben zusammen das perfekte Marketing- und Kommunikationsinstrument, um Ihre Marke einem globalen Publikum bekannt zu machen. Mit der Unterstützung einer guten Motorsport-Sponsoring-Agentur können großartige Ergebnisse erzielt werden.
  • Neues Publikum. Sport ist eine globale und verbindende Kraft, die Grenzen und politische Konflikte überwindet. Diese Harmonie und Inklusivität bieten Marken die Möglichkeit, sich neuen Märkten und Zielgruppen zu öffnen, fast ohne Grenzen und Einschränkungen.
  • Sportsponsoring bietet die Möglichkeit, alle verfügbaren Kommunikationsinstrumente zu verbessern: exklusive Inhalte, Bildrechte, Storytelling-Strategie und Live-Events, zum Beispiel. Die Verschmelzung all dieser Aspekte Ihrer Kampagne bietet ein unvergleichliches Potenzial in Bezug auf die Reichweite und das Engagement Ihrer potenziellen Kunden.
  • Sportsponsoringverträge können auch auf dem Spielfeld Vorteile für die Beziehungen zu Kunden und Mitarbeitern bringen. Hospitality-Pakete wie das MotoGP VIP-Village bieten die Möglichkeit, Mitarbeiter zu belohnen, unglaubliche Anreize zu bieten und die Erfolge des Sponsorings wichtigen Interessengruppen zu präsentieren. VIP-Tickets, Hospitality-Logen und Gourmet-Dinner gehören zum Standard. Warum sollten Sie solche denkwürdigen Momente nicht nutzen, um Ihr Geschäft anzukurbeln und auszubauen?
  • Motorsportsponsoring bringt Sie in einen exklusiven Club von Marken und Organisationen, die eine gemeinsame Leidenschaft und ein gemeinsames Ziel haben: ihren Wert auf der Weltbühne. Verbindungen zwischen Sponsoren sind üblich und leicht herzustellen. Schließlich sind Sie alle aus den gleichen Gründen involviert und Ihre Motorsport Marketing Agentur wird Ihnen helfen, die richtigen Kontakte zu knüpfen.

 

motogp-Sponsoring

Die Effizienz des Sportsponsorings und der Rückgang des traditionellen Verbrauchers

Studien und Untersuchungen bestätigen eine Tatsache, die den aufmerksamen Augen sicherlich nicht entgangen ist: Die traditionelle Werbung bringt nicht mehr den Erfolg, den sie einst hatte. Obwohl die Verbraucher nach wie vor sehr medienaffin sind und ihren Medienkonsum sogar noch gesteigert haben, hat sich ihr Verhalten dramatisch verändert. Der Schlüssel ist, zu verstehen, dass der neue Kunde technisch versiert, gut informiert und sehr, sehr aufmerksam ist, wenn ihm etwas verkauft wird. Eine Lösung, die Marken in diesem Szenario wirklich helfen kann, ist das Sportsponsoring. Hier sind einige der Gründe.

  • Sportsponsoring macht sich die Spannung eines Rennens, eines Spiels oder einer Meisterschaft zunutze und verbindet Ihre Marke mit den starken positiven Gefühlen der Zuschauer – etwas absolut Einzigartiges.
  • So können Sie die positiven Werte eines Sportteams oder des Sports im Allgemeinen teilen und vermitteln.
  • Sportsponsoring unterbricht die Zuschauer nicht, während sie versuchen, ein wichtiges Spiel zu verfolgen, sondern fügt sich in ihr Erlebnis ein und wird Teil des Geschehens.
  • Erwächst schnell, um 5% im Vergleich zum Vorjahr (IEG), und schafft ein globales Sponsoringgeschäft im Wert von über 62,8 Milliarden USD.

Fakten und Zahlen zur MotoGP

Willkommen in einem medialen Kraftzentrum

  • Produktion: 45.725 Stunden Inhalt, 150 Medienprofis, 180 Live-Kameras, 13 Signalübermittler, 1.118 Stunden Inhalt pro GP, 100 Kameras an Bord der drei Klassen, 15 Terabyte Inhalt pro Veranstaltung.
  • Medienabteilung: mehr als 200 Länder, die das Live-TV-Signal empfangen, 27.145 Gesamtsendestunden, 433 Millionen Haushalte, die über Kabelsatelliten erreicht werden, 55 Länder, die durch Medienmitarbeiter vertreten sind, 9.557 Medienvertreter.
  • Liste der Fernsehsender (nicht erschöpfend): Sky (Italien), BT Sport (Großbritannien), DAZN (Spanien), Trans7 (Indonesien), FOX (Asien), Servus TV (Deutschland, Österreich), Canal+ (Frankreich, Belgien), Eurosport (Benelux, Rumänien), Sport TV (Portugal), C8 (Frankreich), ESPN (Lateinamerika), TNT Sports (USA, Kanada), Hulu (Japan), Sony ESPN (Indischer Subkontinent), SporTV (Brasilien), Nova Sport 1 (Tschechische Republik).
  • Website, offizielle MotoGP-App und TV-App: 17 Millionen Nutzer, 71 Millionen Sessions, 222 Millionen Seitenaufrufe, 28 Millionen Videoabrufe, 9 Millionen Stunden an angesehenen Inhalten.
  • Soziale Medien: 12,6 Milliarden Aufrufe, 3,8 Milliarden Videoaufrufe, 42 Millionen Follower weltweit.
  • Zuschauer an der Strecke insgesamt: 2.863.113

Anhand dieser Zahlen ist leicht zu erkennen, warum das Motorsportsponsoring auf dem Vormarsch ist und wie eine MotoGP-Partnerschaft Ihrem Unternehmen und Ihrer Marke hochkarätige Marketingmöglichkeiten und Dienstleistungen bieten kann.

 

motogp-Sponsoring-7

Der ROI des Sponsorings im Motorsport

Die Bedeutung der Aktivierung von Sponsoren in der MotoGP und anderen großen Serien

Die Aktivierung von Sponsoring ist zweifellos einer der wichtigsten Bereiche eines erfolgreichen Sponsoringprogramms. Sponsoring-Marken vergessen manchmal, dass die Sponsoring-Möglichkeiten im Motorsport an sich nichts anderes sind als ein Bündel von Marketing- und Kommunikationsrechten und dass es daher notwendig ist, diese Rechte aktiv zu nutzen, um den maximalen Wert herauszuholen und sie in Aktien zu verwandeln.

Einfach ausgedrückt, ist die Sponsoring-Aktivierung die Gesamtheit der Strategien und Maßnahmen, die ein Markensponsor entwickeln kann, um die Sponsoring-Rechte zu nutzen und so den maximalen Wert des Programms auszuschöpfen und eine Investitionsrendite zu erzielen.

Es ist leicht zu erkennen, wie breit gefächert dieses Konzept ist: von Veranstaltungen bis hin zu Social Media Storytelling, von Hospitality-Programmen bis hin zur Merchandising-Produktion fällt jede Aktion, die durch den Sponsoring-Vertrag ermöglicht wird, in die Kategorie der Sponsoring-Aktivierung. Marken wie Red Bull, Coca-Cola, Repsol, Monster Energy, Nike oder Petronas sind für ihre cleveren Aktivierungen und den Einsatz von Sponsoring berühmt geworden, die oft zu denkwürdigen Marketing- und Branding-Momenten führen.

Obwohl die Aktivierung ein wichtiger Aspekt jeder Sportmarketingstrategie ist und den durch das Sponsoring generierten Wert potenziell vervielfachen kann, ist sie nicht etwas, das die Immobilien ihren Sponsoren zur Verfügung stellen. Vielmehr muss jeder einzelne Sponsor sein eigenes Maßnahmenpaket entsprechend seinen eigenen Bedürfnissen, Fähigkeiten, Zielen und seinem Budget umsetzen. Die Ausgaben für die Aktivierung müssen nämlich zusätzlich zu den Ausgaben für das Sponsoring selbst betrachtet werden und sind als separate, aber notwendige Kosten zu berücksichtigen. Die Unterstützung einer MotoGP-Sponsoring-Agentur wie RTR Sports Marketing mit ihrer Erfahrung in diesem Bereich ist besonders hilfreich, wenn es um die Aktivierung des Sponsorings geht.

 

motogp-Sponsoring-4

Partner in der Königsklasse des Motorradsports werden

Wie bereits erwähnt, bedeutet ein MotoGP-Sponsor zu sein, einem exklusiven Club beizutreten. Ein Club, in dem B2B-Gespräche mit anderen Partnern einfacher und produktiver sind und in dem die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Ihren internationalen Fans, Kunden und Klienten spannend und fruchtbar sind. Sponsoring ist flexibel und wird auf Ihre Bedürfnisse, Ihr Unternehmen und Ihre Marketingziele zugeschnitten. Die Kosten, aber auch der Nutzen, können von sehr spezifischen Maßnahmen bis hin zu internationalen Partnerschaften von Weltrang reichen.

Die Preise reichen von 50.000 bis 20 Millionen Dollar.Das MotoGP-Sponsoring kann das perfekte Instrument für Firmen und Unternehmen aller Größen und Branchen sein und bietet alle Arten von Möglichkeiten, von der Partnerschaft mit der Meisterschaft bis hin zu jedem Team in der Startaufstellung – ob offiziell oder als Satellit. RTR Sports Marketing kann Ihnen und Ihrer Marke bei der Suche nach dem perfekten Sponsoring-Deal helfen. Mit unserem Netzwerk, unserer Erfahrung und unserem Wissen können wir Ihnen helfen, mit Teams und Veranstaltern, Fahrern und Managern in Kontakt zu bleiben und eine perfekte Partnerschaft aufzubauen, die Ihnen Zeit, Geld und Mühe spart.

Wenn Sie mehr über das MotoGP-Sponsoring erfahren möchten, oder wenn Sie herausfinden möchten, wie Ihre Marke einen Sprung nach vorne machen kann, kontaktieren Sie uns noch heute.

 

 

 


Alle Bilder von Mirco Lazzari und Raffaella Gianolla