Warum RTR Sports wählen?

Weil wir eine unabhängige Marketing-Agentur sind

Durch unsere Unabhängigkeit können wir mit jedem Team und jedem Fahrer zusammenarbeiten, um das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden zu erzielen. Da wir keine exklusiven Wiederverkaufsverträge haben, können wir alle Möglichkeiten erforschen, um die ideale Lösung zu finden. Es ist ein wichtiger Punkt auf dem wir stolz sind. Warum? Denn wir können: 1) viele Vorschläge auf den Tisch legen und mehrere Alternativen bewerten, ohne auf vorgefertigte Lösungen und Sponsoring-Pakete zurückzugreifen. 2)
1) fachübergreifende Kenntnisse der Sportwelt und vertikale Erfahrungen im Rennsport hinzufügen, die helfen können wichtige Details zu erkennen und Unerwartetes zu vermeiden. 3) Zeit und Geld sparen dank unserer Beziehungen und unserem Wissen über Prozesse sowie Risiken/Chancen

Wie viele Häuser musst du besichtigen, bevor du eins kaufst?

Angeblich lautet die Antwort 25. Zumindest laut den Daten von city-data.com. Daten die zeigen, dass es für eine wichtige Entscheidung notwendig ist, viele Alternativen zu bewerten und zu diskutieren. Warum sollten Sie dann aber nur eine Option für Ihr Sportmarketing in Betracht ziehen?

Was ist der Bestätigungsbias?

Bestätigungsbias (auch “Bestätigungsfehler” genannt) ist die Tendenz, nur die Informationen zu interpretieren, auszuwählen und bei der Entscheidungsfindung zu verwenden, die bereits in der Vergangenheit gebildete Überzeugungen oder Ideen bestätigen oder unterstützen. Menschen unterliegen dem Bestätigungsfehler, wenn sie jene Inputs, Hinweise und Indizien ignorieren, die sie dazu zwingen würden, ihre Meinung zu ändern oder von ihrer bisherigen Absicht abzuweichen.

Den Bestätigungsfehler mildern und Selbstsabotage reduzieren

Gemäß der Entscheidungstheorie kann der Bestätigungsbias nur beseitigt werden, wenn externe Elemente, sogenannte “rationale Agenten” [+], dem Entscheidungsprozess aufgezwungen werden. Was sind diese rationalen Agenten und was machen sie? Es bedeutet einfach externe Experten ins Spiel zu bringen, die in der Lage sind korrekte Informationen hinzuzufügen und falsch platzierte Elemente zu “verlagern”.

RTR Sports: 25 Jahre Motorsportsponsoring

RTR Sports Marketing ist seit 1995 im Motorsportsponsoring tätig. In diesen 25 Jahren haben wir für unsere Kunden effektive Marketing- und Kommunikationsprojekte in der MotoGP, Formel 1 und Formel E erstellt. Eine Auswahl unserer Arbeiten können Sie unter diesem Link sehen.

Heute berät RTR Sports Marketing Marken und Unternehmen, die das Beste aus dem Motorsport nutzen wollen, um effektiv mit ihren Kunden zu kommunizieren. Wir analysieren die Zielvorgabe, die Positionierung und die Zielgruppe unserer Kunden und wählen dann die am besten geeigneten Eigenschaften, Disziplinen und Sportler aus, um Kommunikationskampagnen zu erstellen, die Ergebnisse liefern und Barrieren und Grenzen überwinden.

[+] Kahneman, D.; Thaler, R. (2006). “Utility Maximization and
Experienced Utility”. Journal of Economic Perspectives. 20 (1): 221–234.
doi:10.1257/089533006776526076. Frey, B.; Stutzer, A. (2002). “What Can Economists Learn from Happiness Research?” (PDF). Journal of Economic Literature. 40 (2): 402–35. doi:10.1257/002205102320161320. S2CID 13967611. Kahneman, D. (2000). “Experienced Utility and Objective Happiness: A Moment-Based Approach.” Chapter 37 in: D. Kahneman and A. Tversky (Eds.) “Choices, Values and Frames.” New York: Cambridge University Press and the Russell Sage Foundation, 1999.

Let's get in touch!

Can't find what you're looking for? Send us a quick message and we'll get back to you in minutes.