In MotoGP, Sport Sponsorship

Ich versetze mich in die Lage des Marketing- oder Sponsoring-Direktors eines Unternehmens, der sich mit einem MotoGP-Team in Verbindung setzen muss, weil er Informationen über die Sponsoring-Pakete und Dienstleistungen benötigt, die die Teams ihren Partnern anbieten können. Vielleicht beauftragt dieser Herr einen seiner Mitarbeiter, etwas zu recherchieren, und diese Person tippt korrekterweise bei Google ‘how to contact MotoGP teams‘ oder ‘team contacts / MotoGP Teams’ ein, und mit etwas Glück und Geduld findet er sich mit einem Klick direkt bei den Teams wieder…

Die Sponsoring-Landschaft: besser, mehr Optionen zu haben

Sicherlich ist der in diesen ersten Zeilen erwähnte Weg ein möglicher Weg, aber ist er auch der beste? Das Risiko besteht darin, einseitige Informationen zu erhalten und natürlich nur die Option dieses Teams zu hören, die Ihnen sicherlich nicht sagen wird, ob konkurrierende Teams Ihnen bessere Möglichkeiten bieten können. Denken Sie darüber nach: Was würde passieren, wenn sich ein potenzieller Kunde in umgekehrter Position direkt an Sie wenden würde? Würden Sie ihnen jemals sagen, dass es andere Möglichkeiten gibt? Dass es Ihre Konkurrenten gibt, die für den jeweiligen Bedarf besser ausgestattet sind als Sie? Ich bezweifle das… und es lohnt sich, darüber nachzudenken, wenn Sie einen Prozess beginnen, der Sie zu einem nicht vermittelten Gespräch mit einer Sportimmobilie führen kann.

Vielleicht gibt es eine bessere Möglichkeit, mit Teams in Kontakt zu treten und die richtige Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden, ohne dass Sie viel ausprobieren müssen. Vielleicht ist es aber auch nicht nötig, sich an Team X oder Y zu wenden, weil sie in Ihrem Sektor bereits mit einem Konkurrenten zusammenarbeiten oder vielleicht keine Räume zur Verfügung haben, die Ihrem Budget entsprechen.

Es ist daher besser, sich sich an eine Agentur die Ihnen diese Art von Sportmarketing-Beratung effektiv anbietet, indem sie sich Ihre Ziele und Bedürfnisse anhört und ihr spezifisches Wissen nutzt, um die für Ihr Unternehmen und Ihre Situation am besten geeignete Lösung auszuarbeiten.

Eine wichtige Sache über Agenturen…. Manche rühmen sich damit, ausschließlich mit einem Team zu arbeiten, womit wir wieder bei dem oben genannten Problem wären. Diese Agenturen werden den Verkauf erzwingen, indem sie immer das Team vorschlagen, für das sie “exklusiv” arbeiten. Dieses Team ist möglicherweise nicht die beste Lösung für Sie…. ist sicherlich für sie.

Schließlich sollten Sie auch bedenken, dass ohne Budget keine Agentur Ihnen helfen kann, ohne Budget keine Agentur Lösungen anbieten kann.

Die Anzahl der Möglichkeiten ist so groß, dass es unmöglich ist, die klassische Frage zu beantworten:
Wie viel kostet es, die MotoGP zu sponsern?
Die Spanne reicht von ein paar Zehntausend Euro bis zu über 10 Millionen Euro. Unabhängig davon, welchen Weg Sie wählen, um mit Mannschaften, Teams, Athleten oder Organisationen in Kontakt zu treten, sollten Sie sich zunächst überlegen, welche Vorteile für Sie unverzichtbar sind und welche unbedingt Teil des Rechtepakets sein müssen, das Sie benötigen, um Ihre Sportmarketingaktivität zum Leben zu erwecken, und dann diejenigen, die “nice to have” wären. Fertigen Sie eine Liste an und stellen Sie ein Budget dafür auf. Wenn Sie kein Budget, sondern nur eine Hypothese haben, laufen Sie Gefahr, Ihre Zeit falsch zu nutzen und nicht die gewünschte Unterstützung zu erhalten, da die Teams und Agenturen nicht erahnen können, was Sie brauchen und wie viel Sie investieren wollen.

Wenn Sie hingegen klare Vorstellungen haben und die Unterstützung von jemandem brauchen, der bereits in einem frühen Stadium die ersten schnellen Checks machen kann, dann rufen Sie uns ohne zu zögern an, und wir werden Sie kompetent durch die Welt einer der aufregendsten und adrenalingeladensten Sportarten führen, mit der man in Verbindung gebracht werden kann. Ein Sport, MotoGP, der immer noch in der Lage ist, außergewöhnliche Möglichkeiten und Renditen zu bieten, die Sie stolz auf Ihre Investition machen werden.

Das Gleiche gilt natürlich auch, wenn Sie mit der
Formel E
,
Formel 1
, MotoE-, Moto2- und Moto3-Teams sowie alle Teams im Allgemeinen.

Wie man die MotoGP-Teams kontaktiert

Sponsoring für das Aprilia Racing Team

Aprilia: Hintergrund und Informationen

Das Team Aprilia Racing mit Sitz in Noale, Italien, ist ein Symbol für die gemeinsamen Anstrengungen von Aprilia, einer der erfolgreichsten Marken in der Geschichte des Motorradsports, und ihrem Eigentümer, der Piaggio-Gruppe, Europas führendem Motorrad- und Rollerhersteller. Nach einem schwierigen Start bei der Rückkehr ins Renngeschehen hat das italienische Team ein deutlich verbessertes Motorrad und ein starkes Team gezeigt. Für das Aprilia-Team ist es nun an der Zeit, die verdienten Früchte zu ernten.

Reiter:

Aleix Espargarò (ESP) 30/07/1989, Nummer: 41

Maverick Vinales (ESP) 12/1/1995, Nummer: 12

Wie Sie das Aprilia Racing Team MotoGP Team kontaktieren können

Website: aprilia.com/de_IT/aprilia-racing/moto-gp/

 

Sponsoring des Ducati Lenovo Teams

Ducati: Hintergrund und Informationen

Die rote Ducati aus Borgo Panigale kam 2007 in die MotoGP und wurde 2012 mit dem Australier Casey Stoner Weltmeister, bevor sie mehr als ein Jahrzehnt auf eine Rückkehr auf die oberste Stufe des Podiums warten musste. In den letzten Jahren hat Ducati jedoch dank mutiger und fähiger Technik eine äußerst konkurrenzfähige Desmosedici auf die Strecke gebracht, die Pecco Bagnaia 2023 und 2022 zum Titel führen kann. Der Hersteller aus Bologna stellt nun acht Motorräder in der MotoGP-Startaufstellung: Neben den beiden roten Werksmaschinen sind auch Prima Pramac, VR46 und Gresini Racing mit der schnellen Desmosedici ausgestattet.

Reiter:

Francesco Bagnaia (ITA) 14/01/1997 – Nummer: 63 / 1

Enea Bastianini (ITA) 30/12/1997 – Nummer: 23

Wie Sie das Ducati Lenovo MotoGP Team kontaktieren können

Website: ducati.com/de/racing/motogp/home

Instagram: ducaticorse

Facebook: Ducati

 

Sponsoring des LCR Honda-Teams

LCR Honda: Hintergrund und Informationen

Das Team Honda LCR (der Name steht für Lucio Cecchinello Racing) ist eines der bekanntesten und erfolgreichsten ‘inoffiziellen’ Teams der letzten 20 Jahre im Motorradsport. Dank der Vision von Lucio Cecchinello und einem Team aus motivierten und kreativen Mitarbeitern konnte LCR in der Ära Cal Crutchlow zahlreiche Erfolge erzielen und mehrere Podiumsplätze und einige Siege einfahren. Jetzt präsentiert das Team Monegasque-Romagnolo den Japaner Taka Nakagami und den Franzosen Johann Zarco an der Startlinie. Ziel ist es, die schwierige Phase der letzten Jahre zu überwinden und sich mit zunehmender Beständigkeit in den Top 10 zu etablieren.

Reiter:

Johann Zarco (FRA) 16/7/1990 – Nummer: 5

Takaaki Nakagami (JPN) 9/02/1992 – Nummer: 30

Wie Sie das LCR Honda MotoGP Team kontaktieren können

Website: lcr.mc/

Facebook: LCRHondaMotoGPTeam

Instagram: lcr.team

 

Sponsoring der Monster Energy Yamaha MotoGP

Monster Energy Yamaha MotoGP: Hintergrund und Informationen

Das wohl populärste Team aller Zeiten, das Yamaha Factory Racing Team, wurde mit einigen der größten Namen in der Geschichte des Zweiradsports in Verbindung gebracht, von Jorge Lorenzo über Rainey bis hin zum neunfachen Weltmeister Valentino Rossi. Nach dem Ausstieg des legendären The Doctor dachten Lin Jarvis und sein Team, dass es an der Zeit sei, die französische Karte des jungen Talents Fabio Quartararo zu spielen, der sicherlich nicht enttäuschte und die MotoGP-Weltmeisterschaft 2021 gewann. Der Partner des Franzosen ist ab 2024 der Spanier Alex Rins, der nach einer Saison voller Pannen im Team LCR Honda einen neuen Vertrag erhält.

Reiter:

Alex Rins (ESP) 8/12/1995 – Nummer: 42

Fabio Quartararo (FRA) 20/04/1999 – Nummer: 20

Wie Sie das Monster Energy Yamaha MotoGP Team kontaktieren können

Website: yamahamotogp.com

Facebook: yamahamotogp

Instagram: yamahamotogp

 

Sponsoring für das Gresini Racing Team

Gresini Racing: Hintergrund und Informationen

In der Geschichte der MotoGP waren nur wenige Transaktionen auf dem Markt so überraschend wie die, die die beiden Marquez-Brüder für die Rennsaison 2024 zum Team aus Faenza brachte. Ausgestattet mit einer leistungsstarken Ducati Desmosedici und unterstützt von einem weitsichtigen Management, hat sich das Team Gresini dank der Erfahrung des achtfachen Weltmeisters Marc und seines Bruders Alex, der bereits in der vergangenen Saison bewiesen hat, dass er mit Kontinuität auf das Podium fahren kann, hohe Ziele gesteckt

Reiter:

Marc Marquez (ESP) 17/2/1993 – Nummer: 93

Alex Marquez (ESP) 23/4/1996 – Nummer: 73

Wie Sie das Gresini Racing Team kontaktieren können

Website: https://www.gresiniracing.com/

Facebook: GresiniRacing

Instagram: Gresiniracing

 

Sponsoring des Prima Pramac Racing

Pramac: Hintergrund und Informationen

Für Jorge Martin hat es in der Saison 2023 wirklich nichts gebraucht, um auf der Desmosedici des Prima Pramac Teams Weltmeister zu werden. Der Spanier zeigte nicht nur Schnelligkeit und Biss, sondern auch die Fähigkeit, auf allen Strecken und unter allen Bedingungen konstant zu sein. Das toskanische Team stand mehr als einmal im Rampenlicht und hat gezeigt, dass es weit mehr als nur ein Satellitenteam ist. Für 2024 wird der Franzose Johann Zarco durch Frankie Morbidelli ersetzt, der eine offizielle Yamaha hinter sich hat, die ihm nur wenige Lacher beschert hat.

Reiter:

Franco Morbidelli (ITA) 4/12/1994 – Nummer: 21

Jorge Martin (SPA) 29/01/1998 – Nummer: 89

Wie Sie das Pramac Racing Team kontaktieren können

Website: pramacracing.com

Facebook: PramacRacing

Instagram: pramacracing

 

Sponsoring des Red Bull KTM Factory Racing

KTM: Hintergrund und Informationen

Als KTM 2017 sein Comeback feierte, wussten alle, dass es ein starker Konkurrent sein würde, und sie lagen sicherlich nicht falsch. Fokussiert und angetrieben von einer unglaublichen Arbeitsmoral – und mit der großartigen Unterstützung ihrer Freunde bei Red Bull – verbesserte KTM seine Motorräder dramatisch, auch dank der Vorschläge von MotoGP-Legende Dani Pedrosa. Brand Binder und Jack Miller fügten den Rest hinzu: ein aggressives und aufregendes Fahrerpaar, das bei jedem Grand Prix für Spaß sorgt und mehr als nur Podiumsplätze anstrebt.

Reiter:

Brad Binder (SAF) 11/08/1995 – Nummer: 33

Jack Miller (AUS) 18/1/1995 – Nummer 43

So kontaktieren Sie das Red Bull KTM Factory Racing Team

Website: ktm.com/de/racing/road-racing.html

Facebook: Offiziell.KTM

Instagram: ktm_official

 

Sponsoring des Repsol-Honda-Teams

Honda HRC: Hintergrund und Informationen

Eines der erfolgreichsten Teams in der Geschichte des Motorradsports, aber auch ein Team auf der Suche nach einer technischen Identität und Persönlichkeit, kämpft das Repsol Honda Team heute mit einer nicht einfachen Wiedergeburt. Das Team mit dem Flügel hat den Abgang seines Lieblingssohns Marc Marquez sowie einen Großteil des Managements und der technischen Leitung erlebt und steht nun vor einem neuen Kapitel. Dies geschieht mit dem ehemaligen Weltmeister Joan Mir und dem Italiener Luca Marini, der VR46 verlässt.

Reiter:

Joan Mir (SPA) 1/9/1997 – Nummer 36

Luca Marini (ITA) 10/8/1997 – Nummer: 10

Wie Sie das Repsol Honda MotoGP Team kontaktieren können

Website: motogp.hondaracingcorporation.com

Facebook: hondaracingcorporation

Instagram: hondaracingcorporation

 

Sponsoring des Pertamina Enduro VR46 MotoGP Teams

Pertamina Enduro VR46: Hintergrund und Informationen

Das Team des neunfachen Weltmeisters Valentino Rossi wächst unaufhörlich und hat sich nach einer hervorragenden Saison, in der Marco Bezzecchi und Luca Marini hervorragende Ergebnisse erzielt haben, für 2024 dank neuer Partner und einer neuen Fahrerbesetzung noch höhere Ziele gesetzt. Jetzt ist es Fabio Di Giannantonio, der sich auf einer gelben Ducati Desmosedici dem ‘Bez’ anschließt. Erklärtes Ziel ist es, ganz vorne mitzumischen und, warum nicht, die Weltmeisterschaft anzustreben.

Reiter:

Marco Bezzecchi (ITA) 12/11/1998 – Nummer: 72

Fabio di Giannantonio (ITA) 10/10/1998 – Nummer: 49

So kontaktieren Sie das Pertamina VR46MotoGP Team

Website: vr46racing.it/

Facebook: vr46reacingteam

Instagram: vr46reacingteam

 

Sponsoring des Trackhouse Racing MotoGP Teams

Trackhouse Racing: Hintergrund und Informationen

Ein neuer Name in der MotoGP-Meisterschaft, aber definitiv nicht neu in der Welt des Rennsports. Trackhouse ist ein amerikanisches Unternehmen, das für seine Präsenz in NASCAR- und IMSA-Meisterschaften bekannt ist. Es übernimmt den Staffelstab vom Team CryptoData RNF, von dem es auch die Motorradflotte des Herstellers Aprilia erbt. Fernandez und Oliveira können gut abschneiden, vor allem, wenn das Team die Ruhe findet, an einer bereits ausgezeichneten technischen Basis zu arbeiten, und die Zeit hat, sich in Zukunft auf die Entwicklung des Teams zu konzentrieren.

Reiter:

Raul Fernandez (SPA) 23/10/2000 – Nummer: 25

Miguel Oliveira (POR) 4/1/1995 – Nummer: 88

Wie Sie das Trackhouse Racing MotoGP Team kontaktieren können

Website: https://www.trackhouse.com/about

Facebook: teamtrackhouse/

Instagram: teamtrackhouse/

 

Sponsoring des GasGas Factory Racing Tech3 Teams

GasGas Factory Racing Tech 3: Hintergrund und Informationen

Pedro Acosta, der einzige Rookie in der Startaufstellung des Jahres 2024, kommt unter allgemeiner Neugier in die MotoGP. Er ist noch sehr jung, hat aber bereits in der Moto3 und Moto2 das Fahrerlager in Erstaunen versetzt und verspricht, bei seinem ersten Einsatz in der Königsklasse zu glänzen. Er wird auf einer exzellenten KTM fahren, die nur dem Namen nach ein Satellit ist, und in einem Team, GasGas, das aus seinen Ambitionen und Träumen keinen Hehl macht. Acosta und Fernandez könnten 2024 wirklich das Zünglein an der Waage sein und den Spieß umdrehen.

Die Fahrer:

Pedro Acosta (SPA) 25/5/2004 – Nummer: 31

Augusto Fernandez (ESP) 23/9/97 – Nummer: 37

Kontaktaufnahme mit dem GasGas Racing Team

Website: https://www.gasgas.com/

Facebook: gasgas.official

Instagram: gasgas.official

Können wir Ihnen helfen, Ihren besten Sponsoringvertrag abzuschließen?

Seit 1995 helfen wir Unternehmen aus allen Branchen, ihre besten Sponsoringverträge abzuschließen und ihre Marken mit den Besten des internationalen Motorsports zu verbinden. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um sich noch heute mit einem unserer Sponsorenspezialisten in Verbindung zu setzen.

Kontaktieren Sie uns noch heute

Riccardo Tafà
Riccardo Tafà
Riccardo wurde in Giulianova geboren, schloss sein Jurastudium an der Universität von Bologna ab und beschloss, etwas anderes zu machen. Nach einem Praktikum bei ISFORP (Ausbildungsinstitut für Öffentlichkeitsarbeit) in Mailand zog er nach England. Er begann seine Karriere in London im Bereich PR, zunächst bei MSP Communication und dann bei Counsel Limited. Seiner ungesunden Leidenschaft für den Sport folgend, wechselte er 1991/1992 zu Jean Paul Libert's SDC und begann mit der Arbeit für Zwei- und Vierradfahrzeuge. Es folgte ein kurzer Umzug nach Monaco, wo er mit dem Inhaber von Pro COM, einer von Nelson Piquet gegründeten Sportmarketingagentur, zusammenarbeitete. Er kehrte nach Italien zurück und begann in der ersten Person als RTR zu arbeiten, zunächst eine Beratungsfirma und dann ein Sportmarketingunternehmen. 
Im Jahr 2001 gewann RTR den ESCA-Preis für das beste Sport-MKTG-Projekt in Italien im Jahr 2000. Unter anderem erhielt RTR die höchste Punktzahl in allen Kategorien und vertrat Italien beim ESCA European Contest. Von diesem Zeitpunkt an nimmt RTR nicht mehr an anderen nationalen oder internationalen Wettbewerben teil. Im Laufe der Jahre nimmt er eine gewisse Genugtuung und schluckt eine Menge Kröten. Aber er ist immer noch hier und schreibt in einer desillusionierten und einfachen Art und Weise mit dem Ziel, praktische (unaufgeforderte) Ratschläge und Denkanstöße zu geben.
Recent Posts

Leave a Comment

Wie man die MotoGP-Teams kontaktiert, RTR Sports
rtr sports marketing sponsorship