In Sport Sponsorship, Sport-Marketing

Warum sollten Sie sich in einer Zeit, in der alles nur einen Klick entfernt ist, für eine Sponsoring-Agentur entscheiden, die Sie unterstützt?

Unglücklicherweise und wahrscheinlich aufgrund seiner eher jungen Entwicklungsgeschichte gibt es in der Welt des Sportmarketingseine starke Tendenz zu „Do it yourself”, anstatt eine Sponsoring- oder Sportmarketing-Agentur um professionelle Beratung zu bitten. Im Gegensatz zu anderen Bereichen, in denen Besonderheiten und Professionalität anerkannt und respektiert werden, ist die Welt des Sports immer noch eine Art äußerster Westen, in dem viele Menschen glauben, sie könnten ohne jegliche Hilfe unabhängig agieren.

Dies liegt hauptsächlich daran, dass Sport nicht nur einen großen Teil der heutigen Popkulturausmacht, in der Sportler Berühmtheiten sind und Sportsendungen überall im Fernsehen und Radio zu sehen sind, sondern auch daran, dass ein großer Teil der Bevölkerung Sport aus erster Hand spielt und anschaut.

Diese Eigenartergibt sich in vielen Fällen aus der falschen Vorstellung, dass „Sport“und „Sportmarketing“ein und dasselbe sind. Eigentlich ist die Realität ganz anders: Alles über die Teams der Serie A zu wissen, bedeuten nicht, dass Sie ein Experte von Sponsoringoder Marketingaktivierung sind, genau wie es auch nicht ausreicht, ein begeisterter Musikfan zu sein, um sich selbst als eine Maßnahme in der Diskografie-Branche zu betrachten.

Sport: ein komplexer Bereich

Das Sportgeschäft ist eigentlich ein sehr komplexer Bereich voller Besonderheiten und Nuancen, die von außen nur schwer zu erfassen und zu nutzen sind. Doch gerade in diesen Besonderheiten und Details ist liegt der wahre Wert des Sponsorings und andere Sportmarketing-Werkzeuge versteckt. Und von den in diesem Bereich tätigen Experten und Sponsoring-Agenturen.

Sponsoring-AgenturAuf dem Sportmarkt gibt es nur wenige und hochspezialisierte Betreiber; sie arbeiten seit Jahrzehnten in diesem Bereich, und wir sollten sie ansprechen, wenn wir nicht nachlässig sein wollen. Das liegt auch daran, dass nicht alle Sportarten gleich sind. Fußball ist anders als Rugby, Segeln, Motorsport und Leichtathletik. Es geht nicht um Regeln und Sportanwendungen, sondern um Ziele und Nutzungsmöglichkeiten, um unterschiedliche Kommunikationsziele und Werte. Es ist kein Zufall, dass Prada Luna Rossa sponsert,Movistar das Yamaha-MotoGP-Team und Mapei seit Jahren mit der Welt des Radsports verbunden ist.

In gewisser Weise können wir leichtfertig einen Vergleich mit einer medizinischen Diagnose anstellen: Wenn Sie ein Sehproblem haben, sollten Sie einen Augenarzt aufsuchen, aber wenn ein Zahn schmerzt, wenden Sie sich an einen Zahnarzt. Beide sind zweifellos Ärzte, aber man würde kaum den einen gegen den anderen austauschen.

Jeder Sektor hat seinen eigenen Spezialisten, und so sollte es auch beim Sportsponsoringfunktionieren. Der Allgemeinarzt kann verstehen, dass es ein Problem gibt, und Sie auf die beste Kompetenz verweisen, die es nur lösen kann, wenn Sie sich darum kümmern: Dies ist die Art von Rat, die Sie einem Medienzentrumgeben können, wenn niemand im Büro ist.

Die erste Aufgabe einer Sportsponsoring-Agenturund eines Sportmarketing-Experten muss darin bestehen, die Einzigartigkeit und die Ziele jedes Projekts genau zu erfassen und sich auf die beste Sportart oder den besten Athleten zu konzentrieren. Dies sind strategische Entscheidungen, die auf der Basis von Zahlen und Forschungen und nicht auf persönlichen Präferenzen getroffen werden müssen. Es kann vorkommen, dass der Sport, den Sie lieben, nicht der richtige für Ihr Unternehmen ist, während andere Disziplinen, die Sie nicht in Betracht gezogen haben, den Schlüssel zum Erfolg darstellen.

Es ist in seltesten Fällen angebracht, einen Athleten oder ein Team direkt anzusprechen; was auf den ersten Blick als wirtschaftliche Ersparnis und Verkürzung der Kette erscheinen kann, entpuppt sich oft als Bumerang eines schwierigen Managements. Unbekannte Methoden, nicht zurückverfolgbare Kontakte, missverstandene Termine sind oft die Ursache für die Vergeudung von Geld, Zeit und Ergebnissen, die dann zu langsam erreicht werden.

Im Gegensatz dazu haben Sponsoring-Agenturen und bestimmte Betreiber die richtigen Namen in der Tasche, die Gewinnverfahren und die jüngsten Forschungen, die Entscheidungen und Berichte begründen. Auf diese Weise sparen Sie Zeit und Mühe und sichern sich wirtschaftliche und Image-Renditen.

Eine wahre Geschichte

Kürzlich schrieb uns ein Sponsoring interessiertes Unternehmen und rief uns dann an, um nach einem bestimmten Team in einer bestimmten Sportart zu fragen. Unserer Ansicht nach war der Sport, in den dieses Unternehmen investieren wollte, richtig, während das Team es nicht war. Wir antworteten daher, dass es kein Problem sein würde, mit diesem Team weiterzuarbeiten, es aber unserer Meinung nach es bessere Alternativen gäbe.

Wir wurden dann um einen Alternativvorschlag gebeten und haben den Vorschlag unterbreitet, von dem wir meinten, dass er das ideale Team für das Unternehmen sei. Der Kunde bevorzugte seinen Wegund fuhr mit seiner ersten Idee fort. Er befindet sich nun mit dem Team, das er wahrscheinlich schon vor der Kontaktaufnahme mit uns ausgewählt hatte, am unteren Ende der Rangliste.

Warum also um einen Ratschlag bitten und dann in die andere Richtung gehen, ohne überhaupt einen Vergleich zu ziehen? Würden wir uns bei einem Architekten, Anwalt oder Arzt genauso verhalten? Wir sagen selten Nein zu diesen Persönlichkeiten, und wir neigen dazu, ihrem Rat zu vertrauen und ihn als den besten für uns zu betrachten.

Glücklicherweise gibt es auch Unternehmen (sehen Sie sich einfach die Fortune500-Liste an), die schon seit langer Zeit sponsern und so strukturiert sind, dass sie aus dem sorgfältig geplanten Sponsoring das Beste herausholen können.

Leider reicht es nicht aus, nur die La Gazzetta dello Sportzu lesen, um eine Vorstellung vom Markt zu haben, und es ist auch nicht richtig, sich auf schlecht gemachte Sponsoring-Programme zu verlassen; es bedeutet im Grunde, den Sport verbrannt und enttäuscht aufzugeben. Es ist nicht leicht, der Kunde zu sein, besonders im Sportmarketing. Deshalb gibt es Agenturen und Experten, die trotz des grassierenden DIY-Geistes seit mehreren Jahrzehnten existieren und Unternehmen und Marken auf der ganzen Welt Wert und Erfolg bringen.

Was macht eine Sponsoring-Agentur?

Wie wir auf einer speziellen, dem Sport-Sponsoringgewidmeten Seite hervorheben, dreht sich die Arbeit einer Sponsoring-Agentur hauptsächlich um vier Säulen: Auswahl des Sponsorings, Vertragsverhandlung, Rechtemanagementund Bewertung.

Ohne in die Details zu gehen, nehmen wir an, dass die erste Aufgabe für eine Sponsoring-Agentur, wenn sie von einem potenziellen Kunden angesprochen wird, darin besteht, sorgfältig auszuwählen, welche Sportart gesponsert werden soll. Dies ist ein entscheidender Punkt für das gesamte Sponsoring-Programm, das auf der Basis der Ziele des Unternehmens, des Zielmarktes, des Budgets und der Werte sorgfältig behandelt werden muss.

Sobald dies definiert und das Budget vorhanden ist, muss ein Sponsoringplanzwischen dem Unternehmen und der Sponsoring-Agentur skizziert werden. Die für den Start dieses Plans erforderlichen Marketingrechte werden Inhalt des Sponsorenvertrags zwischen dem Sponsor und dem Team sein, den die Agentur mit aushandeln kann. Viele Informationen über Sponsoring nach bewährten Verfahren finden Sie unter PowerSponsorship.com

Um Werte zu schaffen, müssen diese Marketingrechte genutzt und aktiviert werden, und hier kommen das Rechtemanagement und die Aktivierung des Sponsorings ins Spiel.

Wenn der Sponsoringplan schließlich anläuft, hilft die Sponsoring-Agentur dem Unternehmen bei der Bewertung des Ergebnisses, um eine klare Vorstellung von dem zu vermitteln, was geschieht und was einer Feinabstimmung bedarf.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was eine Sponsoring-Agentur wie die RTR Sports Marketing für Sie und Ihre Marke tun kann, kontaktieren Sie uns noch heute über info@rtrsports.com

Emanuele Venturoli
Communication Manager for RTR Sports Marketing. A degree in Communication at the University of Bologna and a passion for sport brought me where I'm today.
Recent Posts

Leave a Comment

Scrivici

Scrivici un messaggio, verrai contattato al più presto.

motogp sponsorshipMotogp-Sponsoring-Agentur