In Sport Sponsorship

Wir sind nur in unserem Land präsent: Können wir nur den Heim-Grand Prix sponsern? Ja, das können Sie, indem Sie Sponsor des Wochenendes und mehr werden!

Sponsor des MotoGP-Wochenendes

Sie können Partner des MotoGP Teamsfür ein bestimmtes Rennen und Sponsor des Wochenendes werden. Es ist keine sehr übliche Vorgehensweise, aber es ist machbar: Einige Teams akzeptieren Vereinbarungen über einen einmaligen Versuch.

Diese Art von Deals gibt den Sponsoren die Möglichkeit, die Dienste eines Teams aus erster Hand zu testen, und oft kann aus einem Versuch eine feste Geschäftsbeziehung werden. Diese Geschäfte sind an ein einziges Landgebunden, und sie sind keine Neuheit. Schauen Sie einfach auf die Seite der Regionalpartner von Manchester United, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wovon ich spreche: www.manutd.com/en/Partners/Regional-Partners.aspx

Manchmal müssen Unternehmen ihre Kommunikation auf örtliche Gegebenheiten beschränken, und dieses Bedürfnis kann durch Sponsoring zufrieden gestellt werden.

Regionales Sponsoring: Wie funktioniert es?

Keine-exklusive Produktkategorie und örtliche Begrenzung

Diese Sponsoring-Pakete enthalten Vermarktungsrechte, die auf eine oder mehrere Nationen beschränkt sind, und diese Rechte werden nicht ausschließlich gewährt. Der Sponsorkann diese Rechte nur in den Gebieten nutzen, die im unterzeichneten Vertrag genannt sind.

Der Vorteil für die Unternehmenbei der Unterzeichnung dieser Art von Vereinbarungen besteht darin, dass sie ihre Kommunikationsbudgets genau dort investieren können, wo sie sie ausgeben möchten.

Für die Teams besteht der Vorteil darin, dass sie das kommerzielle Potenzial einer bestimmten Produktkategorie gründlich erforschen können, indem sie die gleichen Rechte an verschiedene Unternehmen in verschiedenen Ländern verkaufen, aber örtlich beschränken. Natürlich müssen die Unternehmen auf ihrem Markt tätig sein, und es darf keine Überschneidungen geben, kurz gesagt, sie können keine Mitbewerber sein.

Auf diese Weise kann ein Team mehr Kunden bedienen und mehr Geld einlösen, als für bestimmte Bereiche vorgesehen ist. Gleichzeitig gibt diese Arbeitsweise den Teams die Möglichkeit, den Preis des Pakets zu reduzieren, wodurch es einer größeren Anzahl potenzieller Kunden zugänglich wird.

Vorübergehende Sponsoring-Angebote

Nicht exklusive Produktkategorie, örtliche Beschränkung und Nutzungszeit

Manchmal können Sie der Produktkategorie- und Territorialbeschränkung ein drittes zeitgebundenes Limit hinzufügen. Wir suchen nach einem Sponsoringpaket, das für eine bestimmte Veranstaltung gültig ist, in einer bestimmten Nationkommuniziert und für einen begrenzten Zeitraum genutzt werden kann.

Diese Variante des Sponsorings kann für diejenigen nützlich sein, die zu einem bestimmten Zeitpunkt eine große Sichtbarkeit in einem bestimmten Gebiet benötigen. Klassische Beispiele sind der Start eines Filmsoder eines Videospiels, bei dem mehr als ein Motorradfahrer, Teams und Fahrer als Testgruppe eingesetzt werden.

Diese Flexibilität kann bis zur Gewährung des Titelsponsors für ein einzelnes Rennen oder für ein Sommerturnier gehen… Sie können, wenn Sie wollen, einer Mannschaft beim Heim-Grand Prix die Farben geben und der absolute Hauptdarsteller sein.

Ich füge einige Beispiele bei.

Batman und das Lotus F1-Team

Marco Melandri und die Spiderman-Lackierung

Jorge Lorenzo und Call of Duty

 

Wenn Sie mehr Informationen über Sponsoring in der MotoGP haben möchten, lesen Sie den Abschnitt Sponsoring-Aktivierung und kontaktieren Sie uns bitte über unsere E-Mail-Adresse: info@rtrsports.com

 

[eng-blog]
Riccardo Tafà
Riccardo nasce a Gulianova, si laurea in legge all’Università di Bologna e decide di fare altro, dopo un passaggio all’ ISFORP (istituto formazione relazioni pubbliche) di Milano si sposta in Inghilterra. Inizia la sua carriera lavorativa a Londra nelle PR, prima da MSP Communication e poi da Counsel Limited. Successivamente, seguendo la sua insana passione per lo sport, si trasferisce da SDC di Jean Paul Libert ed inizia a lavorare nelle due e nelle 4 ruote, siamo al 1991/1992. Segue un breve passaggio a Monaco, dove affianca il titolare di Pro COM, agenzia di sports marketing fondata da Nelson Piquet. Rientra in Italia e inizia ad operare in prima persona come RTR, prima studio di consulenza e poi società di marketing sportivo. 
Nel lontanissimo 2001 RTR vince il premio ESCA per la realizzazione del miglior progetto di MKTG sportivo in Italia nell’anno 2000. RTR tra l’altro ottiene il maggior punteggio tra tutte le categorie e rappresenta L’Italia nel Contest Europeo Esca. Da quel momento, RTR non parteciperà più ad altri premi nazionali o internazionali. Nel corso degli anni si toglie alcune soddisfazioni e ingoia un sacco di rospi. Ma è ancora qua, scrive in maniera disincantata e semplice, con l’obiettivo di dare consigli pratici (non richiesti) e spunti di riflessione.
Recent Posts

Leave a Comment

Scrivici

Scrivici un messaggio, verrai contattato al più presto.

LCR Olymp Trade motogp Sponsorship