In Marketing Sportivo

Wir werden oft gefragt, ob wir eine Agentur sind, die Dienstleistungen im Bereich des Unterhaltungsmarketings anbietet, was in der angelsächsischen Welt sehr treffend als “entertainment marketing services” bezeichnet wird.

Wenn uns diese Frage gestellt wird, stellen wir fest, dass es immer noch viel Verwirrung über die Rollen und Kompetenzen von Agenturen gibt, wenn es um Unterhaltungs- und Sportveranstaltungen geht. Es handelt sich um zwei sehr nahe beieinander liegende und verwandte Welten, was verwirrend ist, aber in Bezug auf die Dienstleistungen und Kompetenzen sind sie tatsächlich sehr unterschiedlich. Sicherlich gibt es Berührungspunkte und Ähnlichkeiten in der Art der Arbeit, Sport wird ja als eine Form der Unterhaltung angesehen.

Die Unterschiede, vor allem in Bezug auf die Kompetenzen, sind jedoch recht deutlich.

Fangen wir also am Anfang an und versuchen zu klären, wer was macht und welche spezifischen Arbeits- und Handlungsbereiche beide haben.

Was genau ist eine Entertainment-Marketing-Agentur und was macht sie?

Wenn wir an Unterhaltung denken, fallen uns sicherlich unzählige lustige Dinge ein.

Von Musik bis Tanz, von Theater bis Zaubershow, von Comedians bis zu Prominenten, von Influencern bis zu Darbietungen, die diese und andere Elemente mischen, kurzum: alles, was uns als Verbraucher und Kunden unterhält und amüsiert.

Das ist genau das, was Unterhaltungsagenturen tun: Sie kreieren und organisieren Veranstaltungen und Aktivitäten, die ein bestimmtes Publikum in einem bestimmten Kontext unterhalten, oft ad hoc.

Insbesondere im Bereich des Marketings beraten Entertainment-Agenturen Unternehmen, die eine Veranstaltung organisieren wollen, um ihr Zielpublikum zu unterhalten oder zu begeistern.

Firmenveranstaltungen

Es gibt zwei Arten von Publikum oder Zielgruppen, für die Unterhaltungsunternehmen Veranstaltungen organisieren:

Unternehmen und damit Unternehmensveranstaltungen und Verbraucher und damit Verbraucherveranstaltungen.

Corporate Events sind alle Veranstaltungen, die ein Unternehmen für sein internes Publikum, für seine Stakeholder, für seine Kunden, für seine Lieferanten usw. organisiert.

Einige klassische Unternehmensveranstaltungen sind zum Beispiel: der jährliche/halbjährliche Kongress, die Feier eines bestimmten Jubiläums (25/30/50 Jahre des Unternehmens), die Einführung oder Wiedereinführung eines neuen Produkts oder einer neuen Produktlinie oder einer neuen Marke, eine wichtige Akquisition oder Partnerschaft, eine nationale oder internationale Messe und so weiter.

Veranstaltungen für Verbraucher

In die Kategorie der Verbraucherveranstaltungen fallen alle Veranstaltungen, mit denen Unternehmen und Marken versuchen, den Endverbraucher anzusprechen, einzubinden und zu unterhalten.

Auch hier gibt es viele Anlässe für die Organisation eines Verbraucherevents, die je nach Unternehmen und Marke unterschiedlich sind: die Einführung oder Wiedereinführung eines Produkts, eine Messe, die Präsentation einer neuen Kollektion, die Feier eines Jubiläums oder einfach das Bedürfnis, direkter mit dem Verbraucher zu interagieren.

Sowohl für Firmen- als auch für Verbraucherveranstaltungen bieten Entertainment-Marketing-Unternehmen dem Unternehmen oder der Marke eine Reihe von Möglichkeiten, eine maßgeschneiderte Veranstaltung mit spezifischen Unterhaltungselementen zu gestalten, wie z. B.:

Musikveranstaltungen, Auftritte von Künstlern, Tänzern, Comedians, Prominenten, Partys mit DJs, Zauberern, Zirkusvorstellungen, Shows mit Illusionisten. Aber auch Kocherlebnisse mit Spitzenköchen, Erlebnisveranstaltungen, bei denen die Gäste aktiv in das Geschehen einbezogen werden.

Für einige große Firmenveranstaltungen werden Live-Konzerte mit internationalen Künstlern an prestigeträchtigen und exklusiven Orten organisiert. Oder Luftshows mit Akrobaten und Zirkuskünstlern, Shows mit berühmten Komikern, Gala-Veranstaltungen mit exklusiven Gästen, Tanzshows mit DJ-Sets. Kurzum, viel Raum für Kreativität.

Und wie sieht es mit der Digitalisierung aus? Wie ist sie im Verhältnis zum Unterhaltungsmarketing positioniert?

Digitales Marketing im Unterhaltungsbereich

Mit dem Wachstum der Digitaltechnik sind auch neue Figuren und neue Unterhaltungsformen entstanden, und die Agenturen haben sich angepasst und strukturiert, um auch diese Dienstleistungen anzubieten.

Man denke nur an die zunehmend strategische Rolle von Influencern und Markenbotschaftern. Sie sind zu echten Medien für Unternehmen und Marken geworden, die sie für Online- und Offline-Events nutzen.

Darüber hinaus haben sich die Agenturen mit der Pandemie zu echten Unterhaltungsmedienagenturen entwickelt, die in der Lage sind, Dienstleistungen zu erbringen und sowohl reale als auch virtuelle Veranstaltungen zu organisieren.

Wie oft sind Sie, wenn Sie in einem Unternehmen arbeiten, aber auch als Verbraucher, zu Essens- und Trinkerlebnissen, zu virtuellen Konzerten oder zu Meditationsstunden mit einem berühmten Motivator eingeladen worden.

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass ein Unternehmen, wenn es eine Veranstaltung organisieren muss, sich auf eine Agentur verlassen sollte, die Dienstleistungen im Bereich des Unterhaltungsmarketings anbietet, sei es im realen oder im virtuellen Bereich.

Je größer und komplexer die Veranstaltungen sind, die das Unternehmen zu organisieren plant, desto eher fällt die Wahl auf eine Top-Unterhaltungsagentur mit einem soliden Hintergrund und viel Erfahrung.

Was ist mit Sportmarketing-Agenturen? Haben sie nicht auch mit Ereignissen zu tun?

Wie ich bereits mehrfach in diesem Blog erwähnt habe, gilt Sport als eine der wichtigsten Formen der Unterhaltung, die Hunderte von Millionen Menschen auf der ganzen Welt begeistert und mitreißt.

Sportmarketing-Agenturen wie die unsere beraten daher Unternehmen, die den Sport als Marketing- und Kommunikationsinstrument nutzen wollen, um den Bekanntheitsgrad ihrer Marke zu erhöhen oder um ihre Zielgruppe besser zu erreichen und zu binden und so ihren Bekanntheitsgrad und ihren Umsatz zu steigern.

2 Hauptunterschiede zwischen Unterhaltungsmarketing und Sportmarketing

  1. Der erste große Unterschied besteht darin, dass sich die Sportmarketing-Agentur nicht mit der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen befasst, unabhängig davon, ob es sich um allgemeine Veranstaltungen oder um Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Sport handelt. Die Agentur sports mktg ist ein auf Sport und Sportsponsoring spezialisierter Marketingberater.

Ein Unternehmen wendet sich an einen Sportmarketing-Experten, wenn es den Sport als Kommunikationsinstrument für das Unternehmen selbst oder für eine bestimmte Marke nutzen will.

  1. Ein weiterer großer Unterschied besteht darin, dass Veranstaltungen häufig für einen bestimmten Anlass organisiert werden und die Unterhaltungsagentur dann die Veranstaltung für den jeweiligen Anlass konzipiert und durchführt. Wenn die Veranstaltung vorbei ist, ist auch die Arbeit vorbei. Denken Sie zum Beispiel an einen Firmenkongress, eine Festveranstaltung oder eine Produkteinführung.

Die Formel-1 oder MotoGP-Meisterschaften dauern etwa 9 Monate und finden in verschiedenen Ländern der Welt statt. Fußballmeisterschaften haben eine Saison von mehr als 10 Monaten, die Tennisturniere dauern etwa 11 Monate und finden ebenfalls in verschiedenen Ländern der Welt statt. Sponsoring, Eventmanagement und Aktivierungen haben also auch eine längere Laufzeit. Sie müssen ganz anders geplant, organisiert und verwaltet werden als eine Veranstaltung zu einem bestimmten Datum.

Können die beiden Arten von Agenturen interagieren und miteinander kooperieren?

Auf jeden Fall, ja. Es kommt häufig vor, dass ein Kunde eine Veranstaltung organisieren möchte, die spezifische Dienstleistungen im Bereich des Unterhaltungsmarketings und nicht des Sports umfasst, und wir können ihn um Unterstützung bitten oder eine bestimmte Agentur empfehlen. Die Wahl kann nach der Art der Dienstleistungen und dem Ort der Veranstaltung getroffen werden; wenn es sich beispielsweise um Los Angeles handelt, wird eine Los Angeles Entertainment Agentur ausgewählt.

Hat ein Unternehmen hingegen Interesse, in Sportsponsoring zu investieren, so sollte die Unterhaltungsagentur eine auf Sportmarketing spezialisierte Agentur empfehlen.

Es ist ein bisschen wie beim Arztbesuch: Je nachdem, was man hat, wird man an den richtigen Spezialisten überwiesen. Ich glaube nicht, dass Sie zu einem Orthopäden gehen würden, wenn Sie ein Zahnproblem hätten, oder?

Wenn Sie also als Unternehmen oder Markenmanager in das Sportsponsoring investieren wollen, sollten Sie unbedingt den richtigen Ansprechpartner auswählen und mit ihm sprechen, der über die richtigen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt.

Das Gleiche gilt für eine Unterhaltungsveranstaltung.

Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren und mehr wissen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

 

Silvia Schweiger
Silvia Schweiger
Sport has always been my passion and I was lucky enough to be able to make it my job too. Graduated in Foreign Languages ​​and Literatures, with a Master in Marketing and Communication, for 20 years I have been offering consultancy to companies wishing to use sport as a marketing and communication tool to better engage with their target and reach their objectives. Without sport, life is boring.
Recent Posts

Leave a Comment

Tennis
Sportmarketing-Agentur und Unterhaltungsmarketing-Agentur: was sind die Unterschiede?, RTR Sports