In Sport Sponsorship, Sport-Marketing

Sie haben also beschlossen, eine Sportmannschaft zu sponsern – herzlichen Glückwunsch! Sie sind dabei, sich auf eine Reise zu begeben, die Ihre Marke an die Spitze des Sports bringt, eine äußerst leidenschaftliche, engagierte Fangemeinde anspricht und zu einer größeren Markenbekanntheit und einem höheren ROI für eine lange Zeit führen wird.

Wahrscheinlich sind Sie aber immer noch unsicher , wie Sie ein Sportteam sponsern können – was sind die ersten Schritte? Wie sollten Sie ein Team auswählen und wie sollten Sie auf sie zugehen? Auf welche Aktivierung sollten Sie sich zuerst konzentrieren?

Zum Glück ist RTR Sports Marketing hier, um Ihnen bei den ersten Schritten zu helfen, wie man ein Sportteam sponsert...

Wie man eine Sportmannschaft sponsert: Auswahl der richtigen Mannschaft

Alle Sportteams sind unterschiedlich, mit individuellen Persönlichkeiten, Budgets, Herausforderungen, Erfolgen und Umständen – daher ist es wichtig, die Umstände jedes Teams, das Sie in Betracht ziehen, zu kennen. Hier sind einige Fragen, die Sie Ihren potenziellen Teams stellen sollten…

  • Wer ist ihre Zielgruppe, und stimmt sie mit der Ihrer Marke überein?
  • Werden sie bei den Wettbewerben voraussichtlich eine wichtige Rolle spielen oder frühzeitig ausscheiden?
  • Werden sie in der Lage sein, die erforderlichen Mittel und die operative Unterstützung bereitzustellen?
  • Werden sie auf dem Spielfeld, auf der Bahn oder auf dem Platz auffallen?

Wenn Sie diese Fragen beantwortet haben, sind Sie auf dem besten Weg, herauszufinden, welches Team für Ihre Sponsoring-Kampagne am besten geeignet ist.

Welche Schritte muss ich beachten?

Sie sind vielleicht nicht alle relevant, aber im Allgemeinen sind dies die Schritte, die Sie zu Beginn Ihrer Sportsponsoring-Kampagne unternehmen müssen:

  1. Wenden Sie sich an ein Sportsponsoring-Unternehmen (z. B. RTR Sports Marketing), um die Möglichkeiten zu besprechen, die sich Ihnen bieten
  2. Erstellung, Diskussion und Optimierung eines Vorschlags unter Berücksichtigung des aktuellen Marktes
  3. Vorschlag fertigstellen
  4. Unterzeichnung des Vorschlags durch beide Parteien
  5. Erstellung von Medien- und Kommunikationsplänen
  6. PR-Kampagne zur Bekanntmachung des Beginns des Sponsorings
  7. Aspekte der Kampagne gehen in Betrieb

Was sind die wichtigsten Punkte, über die man sich einigen muss?

Sobald Ihr Team feststeht und an Bord ist, müssen Sie eine Menge Dinge organisieren. Hier sind nur einige der Dinge, für die Sie zu Beginn eine Bestätigung benötigen:

  • Welchen Zugang erhalten Sie zum Team, zu den Fahrern oder den Sportlern?
  • Welche Fläche wird Ihnen zur Verfügung gestellt? Plakate, Banner, Trikots oder Fahrzeuge?
  • Wie werden Sie in digitalen Medien, z. B. in Newslettern oder auf Websites, erscheinen?
  • In welchen Formaten und zu welchen Zeitpunkten benötigen sie Ihre Assets?
  • Welches sind die wichtigsten Termine für die Auswahlverfahren?

Wann sollte Ihre Sportsponsoring-Kampagne beginnen?

Wenn Sie eine Sportmannschaft während eines Turniers oder zu Beginn einer bestimmten Saison sponsern, sollten Sie sicherstellen, dass alle Aspekte Ihrer Kampagne mindestens ein paar Wochen vor Beginn fertig sind – was bedeutet, dass die Planung schon Monate vorher beginnen sollte. So haben Sie Zeit, eventuelle Probleme auszubügeln oder Änderungen vorzunehmen, bevor der Startschuss fällt – Sie wollen ja nicht in den Tagen vor dem Start des Wettbewerbs überstürzt handeln! Sie brauchen auch Zeit, um sicherzustellen, dass die Medienberichterstattung vor dem Turnier, dem Wettbewerb oder der Saison stattfindet.

Natürlich müssen die verschiedenen Sportsponsoring-Kampagnen zu unterschiedlichen Zeitpunkten fertig sein – MotoGP und F1 im März, Fußball im August und Skifahren im Herbst zum Beispiel.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie ein Sportteam sponsern können, nehmen Sie noch heute Kontakt mit RTR Sports Marketing auf.

 

Können wir Ihnen helfen, Ihren besten Sponsoringvertrag abzuschließen?

Seit 1995 helfen wir Unternehmen aus allen Branchen, ihre besten Sponsoringverträge abzuschließen und ihre Marken mit den Besten des internationalen Motorsports zu verbinden. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um sich noch heute mit einem unserer Sponsorenspezialisten in Verbindung zu setzen.

Kontaktieren Sie uns noch heute

Silvia Schweiger
Silvia Schweiger
Directrice associée du marketing exécutif et commercial chez RTR Sports Marketing, une société londonienne de marketing sportif spécialisée dans le sport automobile depuis plus de 25 ans. Depuis plus de 20 ans, elle aide les entreprises qui cherchent à investir dans le MotoGP, la Formule 1 et la Formule E à mieux intéresser et mobiliser leur public cible et à atteindre leurs objectifs en matière de marketing et de communication. Diplômée en langues et littératures étrangères à l'université de Padoue, titulaire d'un master en marketing et communication à Milan et spécialisée dans la gestion des ventes à Londres, elle s'occupe également de création de contenu. Sans sport, la vie est ennuyeuse
Recent Posts

Leave a Comment

Wie man ein Sportteam sponsert, RTR Sports
sponsorship wheel