In Marketing Sportivo

Die Welt der Events ist groß und voller Angebote und Möglichkeiten, und der Markt für Eventmarketing-Agenturen ist ebenso groß und vielfältig. Aber lassen Sie uns einen kleinen Schritt zurücktreten und verstehen, wie genau Veranstaltungen in Marketingstrategien passen und warum.

Es mag seltsam und fast unmöglich erscheinen, aber selbst heute, mit all den Informationen, die im Internet verfügbar sind, gibt es immer noch viel Verwirrung, wenn es um Marketing, Werbung und Events geht; ganz zu schweigen vom Sportmarketing.

Aber lassen Sie uns einen Schritt nach dem anderen machen.

Marketing verändert sich und passt sich der Zeit an, aber wenn wir über marketingorientierte Unternehmen sprechen, gehen wir immer von denselben Grundsätzen aus.

Wenn ich gefragt werde, was genau Eventmarketing und Sportmarketing sind und was ein marketingorientiertes Unternehmen ist, antworte ich in der Regel mit den klassischen Definitionen historischer Marketinggurus wie Philip Kotler oder Seth Godin, aber heute möchte ich mit einer einfacheren und praktischeren Definition beginnen, die eher der heutigen Zeit entspricht. Ich gehe oft in Buchhandlungen und schmökere in Büchern über Marketing und Kommunikation. Es gefällt mir zu sehen, wie dieses Thema im Laufe der Jahre behandelt und dann auch der breiten Öffentlichkeit vorgeschlagen wird, nicht nur den Experten auf diesem Gebiet.

Diese Definition, die ich gefunden habe, vielleicht eher eine Erklärung, habe ich einem sehr lustigen, einfachen und mit vielen interessanten Einsichten versehenen Marketingbuch entnommen und sagt:

“Marketing ist das Wichtigste, was Sie heute im Geschäftsleben tun können, auch wenn Ihre Berufsbezeichnung nicht das Wort Marketing enthält. Beim Marketing in all seinen verschiedenen Formen geht es darum, Kunden anzulocken, sie zum Kauf Ihres Produkts/Ihrer Dienstleistung zu bewegen und sicherzustellen, dass sie mit ihrem Kauf so zufrieden sind, dass sie wiederkommen”*.

Zu einfach, werden Sie vielleicht sagen, aber genau das ist es, und es gilt für alle.

Das grundlegende Ziel aller Unternehmen ist es, Kunden anzuziehen und sie zu halten.

Ganz gleich, ob es sich um den Verkauf von Turnschuhen oder Finanzdienstleistungen, Computern oder Faltencremes, Multivitaminen oder Autos handelt, jedes Unternehmen hat ein Ziel: Kunden zu gewinnen und sie so lange wie möglich zu halten.

Mit welcher Strategie und mit welchen Instrumenten dies erreicht werden soll, ist von Unternehmen zu Unternehmen und von Marke zu Marke unterschiedlich.

Und hier kommen all die Instrumente ins Spiel, die das Marketing bietet, um für das eigene Produkt zu werben oder darüber zu erzählen, damit die Zielgruppe es kennenlernt, kauft und im Laufe der Zeit möglicherweise möglichst oft wieder kauft.

Warum eine Event-Marketing-Agentur hinzuziehen? Ist eine Werbeagentur nicht genug?

Wenn es darum geht, für die eigene Marke, das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung zu werben, stehen den Unternehmen verschiedene Instrumente zur Verfügung, die sie im Rahmen des Marketing-Mixes unter dem berühmten Begriff “Promotions” zusammenfassen.

Nach der Definition von Philip Kotler umfasst Werbung alle Aktivitäten, die ein Unternehmen unternimmt, um seine Produkte auf dem Zielmarkt bekannt zu machen und zu bewerben.

Unter Verkaufsförderung versteht man also alle Aktivitäten, die es dem Unternehmen/der Marke ermöglichen, mit dem Verbraucher in Kontakt zu treten und ihm etwas über unser Produkt mitzuteilen, das ihn ermutigt, es einem anderen vorzuziehen.

Hier kommen Werbung, Verkaufsförderung, PR (Öffentlichkeitsarbeit), einschließlich der Organisation von Veranstaltungen, und Sponsoring ins Spiel.

Veranstaltungen werden immer wichtiger, weil es darauf ankommt, mit den Verbrauchern in Kontakt zu treten, um eine bleibende Erinnerung zu schaffen.

Da die Verbraucher täglich Tausende von Nachrichten erhalten, fällt es ihnen schwer, sich an die Marken zu erinnern, mit denen die Nachrichten verbunden sind.

In der Regel erinnern wir uns an etwas, das uns interessiert oder das uns in besonderer Weise beeindruckt hat.

Klassische Werbung (wie Fernsehen, Radio, Internet, Transportmittel usw.) allein reicht nicht mehr aus, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher zu gewinnen. Oft muss sie von einem Plan begleitet werden, der Veranstaltungen umfasst, um dem Verbraucher das Produkt auf eine direktere und tiefgreifendere Weise näher zu bringen.

Wir hören ständig von Engagement, und genau das ist es auch: die Schaffung von realen oder virtuellen Momenten, in denen die Marke und das Zielpublikum aktiv interagieren.

Hier kommen Event-Marketing und Event-Unternehmen ins Spiel: Ihre Aufgabe ist es, Unternehmen dabei zu helfen, Momente zu schaffen, in denen sie ihr Zielpublikum auf wirksame und einprägsame Weise ansprechen. Diese Momente, Ereignisse oder Anlässe sorgen dafür, dass die Erinnerung an die Marke bestehen bleibt und zum Zeitpunkt des Kaufs im Gedächtnis bleibt oder bevorzugt wird.

Eine Spezialisierung gibt es auch im Eventmarketing.

Die Welt der Veranstaltungen ist so umfangreich, dass sich die Agenturen im Laufe der Zeit darauf spezialisiert haben, den Unternehmen bestimmte Dienstleistungen anzubieten.

Je nachdem, was die Marke oder das Produkt braucht, wird das jeweilige Eventmarketing-Unternehmen kontaktiert und ausgewählt, um ein maßgeschneidertes Projekt für den einzelnen Kunden anzubieten.

Ich möchte Ihnen ein paar Beispiele nennen:

Es gibt Unternehmen, die sich auf Großveranstaltungen, Messen, Firmenkongresse spezialisiert haben, und innerhalb dieses Segments gibt es Agenturen, die sich eher auf medizinische Kongresse als auf politische Kongresse oder Veranstaltungen spezialisiert haben; Unternehmen, die sich auf Produkteinführungen spezialisieren, solche, die sich mit Sampling-Aktivitäten befassen, solche, die reisende Werbetouren organisieren, Guerilla-Marketing, Unternehmen, die kulturelle Veranstaltungen oder Musikevents organisieren, oder Unternehmen, die reisebezogene Veranstaltungen organisieren, und dann gibt es noch die Agenturen für erlebnisorientierte Veranstaltungen. Dann auch an all die digitalen Event-Unternehmen, Influencer, Markenbotschafter und Prominenten.

Die Liste ist wirklich lang.

Denken Sie an all die Aktivitäten, die in Einkaufszentren oder großen Supermärkten organisiert werden; es gibt Veranstaltungsunternehmen, die über spezielle Erfahrungen in diesem Bereich verfügen.

Und wie positionieren sich die Sportereignisse?

Sportveranstaltungen und Sportmarketing befinden sich immer in der Mitte zwischen Events, Promotions und Werbung.

Sportmarketing- und Sponsoring-Agenturen sind keine Event-Agenturen, sondern Beratungsunternehmen, die mit Unternehmen/Marken zusammenarbeiten, die Sport als Marketing- und Kommunikationsinstrument nutzen wollen.

Sie befassen sich also nicht mit der Konzeption und Durchführung eines Sportereignisses, wie oft angenommen wird, sondern definieren eine Marketingstrategie, die den Sport und das Sponsoring als Eckpfeiler für alle Kommunikations- und Werbemaßnahmen, einschließlich der berühmten Aktivierungen, sieht.

Ein Beispiel zum besseren Verständnis: Eine Computermarke beschließt, in Sportsponsoring zu investieren. Die Agentur hilft ihnen als Berater, zu verstehen, in welchem Bereich es am besten ist, zu investieren, basierend auf den Zielen, Werten, der Zielgruppe, dem Budget, usw. Die verschiedenen Möglichkeiten werden dann bewertet und die Sponsorings evaluiert.

Sie bewerten dann die verschiedenen Möglichkeiten und entscheiden sich dann für die Immobilie, die den Bedürfnissen des Unternehmens/der Marke am nächsten kommt.

Wenn zum Beispiel beschlossen wurde, ein Formel-1-Team zu sponsern, hilft die Marketingagentur dem Kunden bei der Definition des Partners, unterstützt ihn bei der Bewertung der vorgeschlagenen Angebote, unterstützt ihn bei der Vertragsgestaltung und schlägt die verschiedenen Marketingaktivitäten vor, die auf dem Sponsoring aufbauen können.

Von der Kommunikation des Sponsorings selbst und der Werte, die der Partnerschaft zugrunde liegen (Technologie, Innovation, Wettbewerbsfähigkeit, Teamgeist usw.) über die vom Unternehmen definierten Kanäle bis hin zur Festlegung einer Social-Media-Strategie für die Erstellung und Kommunikation der Partnerschaftsinhalte und die Interaktion mit dem Zielpublikum, bis hin zu allen Aktivierungen, d. h. allen virtuellen oder realen Aktivitäten, die es dem Unternehmen oder der Marke ermöglichen, das Zielpublikum direkter anzusprechen, indem sie die gemeinsame Leidenschaft nutzen, die sie durch das Sponsoring verbindet.

Denken Sie an all die Werbemaßnahmen, Veranstaltungen, Wettbewerbe, Incentive-Programme, Bewirtungen und Produkteinführungen, die ein Unternehmen mit Hilfe von Sponsoring organisieren kann.

All diese Aktivitäten dienen dazu, mit ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten, indem sie die gemeinsame Leidenschaft nutzen, die die Marke und den Verbraucher verbindet: den Sport.

Die Sportmarketing-Agentur kann sich auch um die Organisation einer Veranstaltung kümmern, die mit dem Sponsoring verbunden ist, in das das Unternehmen investiert.

Wenn beispielsweise eine wichtige Jahrestagung oder eine Produkteinführung in einer bestimmten Stadt oder an einem bestimmten Ort stattfindet, kann die Agentur dem Unternehmen raten, eine besondere Veranstaltung zu organisieren, an der das gesponserte Team, der Fahrer, der Teammanager oder das Showcar/Showbike beteiligt sind, um die Veranstaltung einzigartig zu machen. Der Verbraucher oder Kunde ist sicherlich eher geneigt, Veranstaltungen zu besuchen, bei denen die Möglichkeit besteht, ein Foto von einem F1– oder MotoGP-Auto zu machen oder ein Autogramm eines Fahrers oder ein teambezogenes Gadget zu erhalten.

Die Sportmarketing-Agentur verfügt über Erfahrungen und Kenntnisse des Sektors und der Möglichkeiten, die er bietet, über die ein allgemeines Eventmarketing-Unternehmen oft nicht verfügt.

Deshalb ist es auch beim Eventmarketing immer besser zu wissen, welche Art von Dienstleistungen das Unternehmen sucht, damit die richtige Agentur ausgewählt werden kann.

Wenn Sie sich für Sportsponsoring interessieren, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

 

 

* “Marketing for Dummiesby” – https://www.wob.com/en-gb/books/author/alexander-hiam

Silvia Schweiger
Silvia Schweiger
Sport has always been my passion and I was lucky enough to be able to make it my job too. Graduated in Foreign Languages ​​and Literatures, with a Master in Marketing and Communication, for 20 years I have been offering consultancy to companies wishing to use sport as a marketing and communication tool to better engage with their target and reach their objectives. Without sport, life is boring.
Recent Posts

Leave a Comment

Let's get in touch!

Can't find what you're looking for? Send us a quick message and we'll get back to you in minutes.

Was ist ein Eventmarketing-Unternehmen, was macht es und welche Dienstleistungen bietet es an?, RTR Sports
product life cycle management Formula 1